Browsing Category

Travel

Travel

New Year’s Eve in Berlin

Hey! Jetzt melde ich mich mal zurück aus meiner kleinen Winterpause, haha 🙂 Ich hoffe ihr hattet eine wunderschöne Weihnachtszeit und seid gut in das neue Jahr 2018 gerutscht. Weihnachten habe ich wie jedes Jahr zuhause mit meiner Familie verbracht, Silvester war ich jedoch in Berlin. In diesem Blogpost möchte ich euch also ein paar Portrait-Impressionen von 4 Tagen Berlin zeigen.

An Silvester waren wir bei der New Year’s Party im Spindler und Klatt, welche sehr cool war!

In der nächsten Zeit werden hoffentlich auch mehr Blogposts kommen, soweit es die zeitlichen umstände zulassen. Im März schreibe ich nämlich mein Abitur 🙂

Jul.

pictures by @f.g.2402

Teufelsberg, Berlin

Alexanderplatz, Berlin


Mitte, Berlin

Regierungsviertel, Berlin

Museumsinsel, Berlin

Kreuzberg, Berlin

 

Mehr auf Instagram: @ItzJul

Travel

Italian + French Riviera – Photo Diary

Hey ihr! Momentan habe ich Herbstferien, jedoch enden diese leider schon in 2 Tagen. Von Montag, dem 9. Oktober, bis Sonntag, dem 15. Oktober, war ich mit meiner Oma im Urlaub. Unser Hotel lag in Finale Ligure, einer mittelgroßen Stadt genau an der Küste der italienischen Riviera. Jeden Tag haben wir Trips in verschiedene Städte entlang der italienischen, aber auch französischen Küste, der Cote d’Azure, unternommen. Genua, Monaco, Nizza, Cannes. Immer dabei war natürlich auch meine Kamera, mit welcher ich immer fleißig mitfotografiert habe und nun euch meine Fotografien zeigen möchte.

Hey! I’m currently out of school, but school starts again in just 2 days. Monday (October 9th) to sunday (October 15th), I was on vacation with my grandma. We stayed in a hotel in Finale Ligure, a mid-size city at the italian riviera. We did daily trips to different cities along the italian coast and even the french coast, the cote d’azure. Genova, Monaco, Nice, Cannes. I had my camera always with me and took a bunch of photos. Here are just a couple of them.

Wie auch bei dem Paris Blogpost, sind alle Bilder chronologisch geordnet. Die Bilder habe ich auch nocheinmal nach Städten sortiert. Viel Spaß beim Durchstöbern! Ich würde mich sehr freuen, wenn du es dir ganz durchschaust.

Like in my paris blogpost, all photos are sorted chronologically and even sorted after cities. Have fun looking at them. Hopefully all of them 🙂

 

Shot with my NikonD7500 + Sigma 30mm F1.4


Finale Ligure italy

Genova italy

Rapallo & Portofino italy

Alba & Asti italy

Monaco

Cannes france

Nizza france

Instagram: ItzJul

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Travel

Bonjour Paris

Vom 1. bis zum 4. August war ich mit einer Freundin, der Sarah (@sasarahr), in Paris. Ich habe momentan Sommerferien und ein kurzer Städtetrip geht doch immer! Dies war mein zweites Mal in Paris, denn ich war mit meiner Mutter als ich kleiner war schon einmal dort. Diesmal jedoch mit dem Zug, da es so billiger war und der Bahnhof nicht so weit außerhalb wie der Flughafen ist. Wir haben den frühsten Zug für die Hinfahrt ausgewählt (Start 6:00), und den letzten für die Rückfahrt (Ankunft 23:30).

August 1 -4, Sarah (@sasarahr) and I took a little trip to Paris. It was my second time there, because I’ve already been there with my mum when I was younger. This time though, we went by train, because it is much cheaper and easier. We took the earliest train departing at 6am and the last one back, that we arrived back in Germany at 11:30pm.

In diesem Blogpost möchte ich also meine Eindrücke von Paris mit euch teilen. Alle Bilder sind sogar chronologisch geordnet. Viel Spaß.

So in this blogpost, I’m going to share my impressions of Paris with you. All pictures are sorted by time. Have fun.


Hotel: Best Western Hotel Ohm by HappyCulture

Unser Hotel war wirklich klasse. Es war eigentlich ein typisches Stadthotel, jedoch extrem neu und schick eingerichtet, plus ein paar Extras. Das Personal war total lieb und es gab wirklich alles was man braucht. Fön, Klima, Dusche, rieeeesiges (!) Doppelbett, automatische Vorhänge, Schreibtisch, gratis Wasserflaschen, WiFi, Bluetooth Box,… . Und statt Fernseher im Zimmer gab es einen Beamer – echt cool. Immer nachmittags konnte man sich in der Lobby Brettspiele nehmen, Kekse, Limonade gab es auch. Alles inklusive. Das perfekte Hotel für eine low budget Städtereise, wenn man an der Einrichtung aber nicht sparen möchte hehe.

Our hotel was just a perfect little city hotel, but very modern and new, and with a lot of little extras. The people there were really nice and it had everything you need. Hairdryer, Shower, huge bed, automated curtains, desk, free water bottles, wifi, a bluetooth speaker,… . Instead of a TV, it had a beamer! So cool! Every afternoon, the lobby offered you games to borrow and free lemonade and cookies to grab. It’s just a perfect low budget city hotel with great interior!

Um ehrlich zu sein kann ich es wirklich garnicht erwarten, wieder nach Frankreich zu fahren, um ein weiteres der 40 Hotels by HappyCulture zu testen! Alle Hotels findet ihr auf www.HappyCulture.com

I can’t wait to check out the other HappyCulture hotels when I’m back in France! Go have a look on www.happyculture.com

 

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Travel

USA Impressionen

Direkt nach Orlando sind wir nach Arkansas gefahren; dem Staat, indem meine alte Gastfamilie lebt. Ich war mir nicht sicher, ob ich diesen Blogpost überhaupt erstellen soll, habe aber ein paar Bilder während meinem Besuch hier gemacht, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Hier wird auch meine ‘kleine’ Jeep-Obsession deutlich haha. Besonders diese gewisse amerikanische Urban Streetstyle Ästhetik gefällt mir total gut, von welcher ich auch sehr zu diesem Blogpost inspiriert wurde.

After visiting Orlando, we went straight home to Arkansas, where my former host family lives. First, I wasn’t sure about creating this blogpost, but I still have some photos of my visit I really wanted you guys to see. Noticed my little Jeep-obsession lol? Especially this urban street style aesthetic inspired me a lot to do this blogpost.

 

Hier sind also meine USA Eindrücke… / My USA Impressions…

@ Fayetteville and Conway (thanks to Bailey!)

   

Am Mittwoch, den 26. Juli geht es auch wieder zurück nach Hause ins momentan kalte Deutschland. Am 1. August weiter nach Paris. Ich habe hier wieder jede Menge Freunde getroffen und freue mich jedes Mal wenn ich wieder hier zu Besuch bin 🙂

I’ll fly back home to Germany on wednesday (July 26th) and I’ll be in Paris August 1st. I met a bunch of friends in my time here and I’m always looking forward to my US visits.

 

Jul

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Travel

Disney World Orlando + Universal Studios

Hey ihr 🙂 Ich hoffe ihr genießt eure Sommerferien – ich meine voll und ganz. Am Freitag (30. Juni) bin ich direkt nach der letzten Schulstunde nach Orlando geflogen, wo ich meine alte Gastfamilie (bei denen ich ein Jahr in Arkansas verbracht habe) traf. Mit denen, und mit noch Freunden zusammen, habe ich 7 Tage in Orlando, in einem Mietshaus, die Zeit genossen. 6 von 7 Tagen waren wir in den vielen Parks, die Orlando zu bieten hat, was wirklich ein tolles Erlebnis war.

Hi! I hope you’re enjoying your summer – I do enjoy mine. On Friday (June 30th) I flew to orlando, where I met my former host family (I stayed with in Arkansas for 1 year). I stayed with them (plus friends) in an amazing rental house in Orlando for 7 days. We visited the many parks around Orlando on 6 out of 7 days – which were absolutely great.

Von jedem Tag habe ich euch jeweils 4 Bilder zusammengestellt.

I arranged 4 pictures for each day for you to look at.

Ich hoffe euch hat der überschaubare Blogpost gefallen! Ich dachte das mit den Polaroids ist eine ganz coole Idee 🙂 Nach Tag 7 ging es dann weiter nach Arkansas, wo meine alte Gastfamilie lebt – quasi zu meinem amerikanischen Zuhause. Demnächst poste ich eventuell auch noch einen Blogpost zu meiner Zeit dort. Am 26.7. geht es wieder nach Hause nach Deutschland.

I hope you liked this very comprehensible blogpost! I thought the polaroid layout would look kinda cool 😀 After day 7 we went (back) to Arkansas, where my former host family lives – to my american home basically. Maybe photos about my time there will follow very soon. My plane back home to Germany departs on the 26th of July.

INSTAGRAM: ITZJUL / SNAPCHAT: ITZJUL

<3

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Travel

Skiing The Alps

Livigno – Ein Ort in Italien mit echtem Skiurlaub-Feeling. Und das auch noch mitten im April.

In diesem Blogpost möchte ich euch ein paar Shots zeigen, welche ich hauptsächlich mit meiner GoPro geschossen habe. Genießt die Fotos! 🙂


Hier meine Foto-Ausrüstung fürs Skifahren:

GoPro Hero 4 Silber

XCSource Zubehör (Hammergeil!)

GoPro Helmhalterung

2 Ersatzakkus

GoPro Klebebands + Helmzubehör


Am 8. April sind wir morgens losgefahren…

…und hatten echt eine tolle Woche in dem kleinen Ort Livigno.

Das Essen und Wetter waren wirklich optimal! Jeden Tag Sonne 🙂

Das Tal war umgeben von Bergen, so war es geteilt in 2 Skigebiete. 3 Tage sind wir in dem einen gefahren, 3 Tage in dem anderen.

In dem Tal waren öffentliche Verkehrsmittel gratis, und die Möglichkeiten zum Shoppen waren gigantisch, denn Livigno liegt in einer zollfreien Zone und besitzt viele tolle Reseller.

Der Schnee war so mittelmäßig. Nachmittags wurde er teilweise schon doch ganz schön weich. Aber das war bei durchschnittlichen 18 Grad zu erwarten. Vorallem die Talabfahrten waren ziemlich hubbelig.

Jetzt kommen die etwas sportlicheren Shots! 😉

 

Travel

Hello Hamburg

Na ihr? Ich war von Montag bis Mittwoch mit ner’ Freundin in Hamburg, und haben uns die Stadt angeschaut. In diesem Blogpost präsentiere ich euch ein paar Eindrücke von Hamburg 🙂 Viel Spaß.

Hey! monday to wednesday, I went to Hamburg with a friend of mine to explore the city. In this blogpost i’m going to show you some Hamburg-impressions 🙂 Have fun.

Tag 1 / monday

Wir sind um ca. 12 Uhr in Hamburg angekommen, und haben unser Gepäck in unserem Hotel abgestellt, dem 25hours hotel hafencity. Danach sind wir durch die Speicherstadt in die Stadt gelaufen, haben bei Uzwei Deli zu Mittag gegessen und waren ein bisschen shoppen. Zu Abend gegessen wurde im Atelier F, einem Französisch/amerikanischen Restaurant. Um ca. 21 Uhr sind wir dann wieder zurück in das 25hours hotel gekehrt, und kamen auf unser Zimmer.

we arrived in hamburg at about 12 am and brought our luggage to our hotel, the 25hours hotel hafencity. Afterwards, we went downtown, through the old ‘speicherstadt’, had lunch at uzwei deli, and went shopping for a bit. We had dinner at Atelier F, a french-american restaurant. At about 9pm, we went back to our hotel and got our room.


Tag 2 / tuesday

Nach dem Aufstehen, sind wir direkt frühstücken gegangen. Wir kannten das Buffet von dem 25hours hotel ja schon aus dem in Berlin, wussten also schon, dass es nur gut werden kann 🙂 Danach haben wir uns noch eine Weile in dem Hotel umgeschaut, da die 25hourshotels immer wunderschön design werden! Thema dieses Hotels war Hafen, da es ja auch in der Hamburger Hafencity liegt. Mittags waren wir am Hafen, den Landungsbrücken, und haben bei Brüder Lund in Eppendorf zu Mittag gegessen, was ich nur empfehlen kann! Dann waren wir noch ein bisschen in der Stadt und am Abend haben wir eine Suppe in einem gesunden Bistro gegessen, da Sarah und ich darauf irgendwie grade total Lust hatten haha.

After we woke up, we went straight to the breakfast buffet. We already knew the breakfast buffet of the 25hourshotel in Berlin, so we kinda knew that it was going to be a good one 🙂 Afterwards, we looked around inside the hotel a bit, because they are always designed beautiful! This hotel’s theme was ‘harbor’, because of it’s location. At noon, we went to the harbor and the ‘landungsbrücken’, and had lunch at Brüder Lund in Eppendorf, a cute bistro I can recommend. After that, we went back downtown. We had soup for supper, at a healthy deli kind of place.

Processed with VSCO with lv03 preset

Processed with VSCO with hb1 preset


Tag 3 / wednesday

An unserem letzten Tag sind wir nach dem Frühstücken und Auschecken zu den Landungsbrücken mit der Bahn gefahren, und waren auf der Reeperbahn und in dem Sankt Pauli Viertel. Dann haben wir uns via Handy etwas bei Stadtsalat bestellt, einem Salat-Lieferservice, welcher dir in ganz Hamburg frische Salate per Fahrrad liefert. Ich hatte einen ‘The Feel Good’ mit extra Avocados und Himbeervinaigrette, und Sarah hat sich einen selbst zusammengestellt. Wirklich total lecker! Nach Verzehr auf einer Treppe am Hafen, haben wir uns auch schon wieder auf den Weg zum Hotel gemacht um unsere Koffer wieder zu holen. Um 17 ging dann unser Zug wieder Richtung Frankfurt.

On our last day, we rode the subway to the ‘landungsbrücken’ after we had breakfast, and explored the reeperbahn and the neighborhood sankt pauli. Later on, we ordered at Stadtsalat via phone, a salad delivery service, which delivers fresh salad all over Hamburg, per bike! I had the ‘The Feel Good’ salad with extra avocado and a raspberry vinaigrette, and Sarah created her own salad online. The both tasted amazing! Afterwards, we walked back to our hotel to get our luggage. Our train departed at 5pm. Bye Bye Hamburg!

Hoffentlich hat euch der Blogpost mit den vielen Bildern von Hamburg gefallen! Wirklich eine tolle Stadt mit Hafen-Feeling. Besonders wenn man dazu noch im 25hours-Hotel übernachtet! 😛

I hope you guys liked the photos I took of hamburg. A truly beautiful city with harbor-feeling, especially if you stay in the 25hours hotel 🙂

Jul.

Travel

Video: Berlin Impressionen

Na ihr! Es ist schon ein bisschen her, dass ich mit Sarah (@sasarahr) 3 Tage in Berlin war, aber mein Impressionen-Video dazu kam die Tage online… Also warum nicht auch auf den Blog einbinden? 🙂 Viel Spaß beim Anschauen.

Hey guys, it’s been a while since i travelled to Berlin for 3 day, but I uploaded a Impressions-Video about it some days ago… so why not putting it on my blog?! 😛 Have fun!

Hier geht’s zu meinem YouTube-Channel / Click here to get to my youtube channel

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?